Impressum

Beauty Team GesmbH
Anschrift: Opernring 1, Top E / 334-335, 1010 Wien
Kontakt: 0043/ 1/ 278 24 58
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschäftsführer: Maria Dinstl
Gesellschaftssitz: Wien
Handelsgericht: Wien
Firmennummer: FN 61102g
UID: ATU 62915457


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Betreffend Online-Warenbestellungen von Endverbrauchern
Stand: 28.10.2011

§ 1 Geltungsbereich
Für Ihre Online-Warenbestellungen über diese Homepage und somit für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller (Kunden) und der Beauty Team GesmbH, Wien, Österreich, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 Vertragsabschluss
Das Angebot unserer Online-Bestellung richtet sich ausschließlich an Kunden mit Liefer- und Rechnungsadresse in Österreich. Mit der Abgabe der Vertragserklärung akzeptieren Sie die vorliegenden AGB. Die Bestellung des Kunden stellt das Angebot im rechtlichen Sinne dar. Erst mit der Annahme des Angebots entsteht der Anspruch auf Lieferung der Ware. Die Angaben zu Waren und Preisen vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung sind freibleibend und unverbindlich. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf der Grundlage unserer zu diesem Zeitpunkt gültigen Angaben über Ware und Preis und der angegebenen Gültigkeitsdauer ab. Ihr Angebot wird durch die Beauty Team GesmbH akzeptiert, sobald wir Ihnen die Annahme des Angebotes mit der Versandbestätigung bestätigen. Bis zu diesem Zeitpunkt behalten wir uns das Recht vor, von der Lieferung der angebotenen Waren besonders im Fall der Nichtverfügbarkeit Abstand zu nehmen.

§ 3 Widerrufsrecht
(1) Der Kunde hat das Recht, von der online abgegebenen Vertragserklärung innerhalb von 7 Werktagen schriftlich zurücktreten. Die Frist beginnt mit dem Tag des beim Empfänger eingetroffenen Angebots.
(2) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind wir verpflichtet, bereits geleistete Zahlungen zurückzuerstatten. Im Falle einer bereits erfolgten Lieferung sind Sie als Kunde verpflichtet, die Ware an uns zurückzustellen beziehungsweise im Falle einer von Ihnen verursachten Wertminderung ein angemessenes Entgelt zu bezahlen. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware an uns sind vom Kunden zu tragen.
(3) Die Zahlung auf Kundenseite muss innerhalb von 30 Tagen ab Absendung der Widerrufserklärung oder der gelieferten Ware erfolgen, auf unserer Seite ab deren Empfang.
(4) Besteht kein Widerrufsrecht, haben Sie die Kosten einer Rücksendung und einer erneuten Zusendung zu tragen.

§ 4 Lieferung
(1) Die TOPSI Parfümerien GmbH & Co. KG behält sich vor, ausschließlich an Liefer- und Rechnungsadressen innerhalb von Österreich auszuliefern. Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Ab einem Bestellwert von 100 Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei, darunter berechnen wir einen Versandkostenbeitrag über 7 Euro. Die Bezahlung erfolgt per Nachname bei Lieferung an Ihre angegebene Adresse. Im Falle der Bezahlung mit Kreditkarte bitten wir um einen Vermerk in Ihrer E-Mail.
(2) Wir sind zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt und tragen dabei selbst die entstehenden zusätzlichen Versandkosten. Die Versendung der Teillieferungen erfolgt bis zum Erhalt auf unsere Gefahr. Sofern wir mit ausstehenden Teilleistungen in Verzug sind oder diese nicht lieferbar sind, sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Die bereits erbrachten Leistungen sind in diesem Fall innerhalb einer angemessenen Frist zurückzuerstatten.
(3) Sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung von Produkten sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen jedenfalls keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Ist die Lieferung der bestellten Ware ohne eigenem Verschulden nicht durchführbar, weil ein Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist die TOPSI Parfümerien GmbH & Co. KG dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Soweit eine Lieferung aus platztechnischen Gründen auf Bestellerseite nicht möglich ist und der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse anzutreffen ist, obwohl der Lieferzeitpunkt mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 5 Zahlungsbedingungen: Fälligkeit, Verzug und Eigentumsvorbehalt
(1) Bei einem Kauf auf Rechnung ist der Kaufpreis spätestens 14 Tage nach Lieferung auf das in der Rechnung angegebene Konto zu zahlen.
(2) Sollte bei einem Kauf auf Rechnung der zu zahlende Rechnungsbetrag unserem Konto nicht fristgerecht gutgeschrieben sein, geraten Sie automatisch in Verzug. Auch ohne weitere Mahnung sind Sie dann zusätzlich zur Zahlung des gesetzlichen Verzugszinses in Höhe von fünf Prozentpunkten und des weiteren Verzugsschadens, insbesondere der weiteren Inkassokosten, verpflichtet. Ihnen bleibt jedoch in jedem Fall der Nachweis vorbehalten, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. Entsprechendes gilt für den Fall, dass der Rechnungsbetrag im Falle einer Zahlung per Kreditkarte durch das kontoführende Institut zurückgewiesen wurde oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ausgeglichen ist.
(3) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.

§ 6 Gewährleistungsrechte
(1) Die Produktabbildungen können optisch von den tatsächlich gelieferten Produkten abweichen, besonders aufgrund Veränderungen seitens des Herstellers. Gewährleistungsrechte bestehen nicht, sofern derartige Veränderungen geringfügig sind, die bedungenen oder gewöhnlich vorausgesetzten Eigenschaften nicht beeinträchtigen, das Produkt seiner Beschreibung gemäß verwendet werden kann und derartige geringfügige Veränderungen daher für den Kunden zumutbar sind.
(2) Im Falle eines Mangels am Produkt steht Ihnen die Beseitigung des Mangels oder eine Ersatzlieferung zu, es sei denn, der Austausch wäre mit unverhältnismäßig hohen Kostenaufwand verbunden. In diesem Fall besteht ein Recht auf Preisminderung oder, sofern es sich nicht um einen geringfügigen Mangel handelt, auf Vertragsrücktritt.
(3) Mangelhafte Waren sind an uns zurückzugeben, sofern keine Minderung des Kaufpreises beschlossen wurde. Die Kosten für die Rücksendung trägt in diesem Fall die TOPSI Parfümerien GmbH & Co. KG.

§ 7 Schadensersatz
Schadensersatz aufgrund der Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Entsprechendes gilt für Ansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes. Für eine durch unsachgemäße Anwendung und/oder Handhabung des Produktes wird keine Haftung übernommen.

§ 8 Datenschutz/ Kreditprüfung
Die Bestellung impliziert eine ausdrückliche Zustimmung, dass die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden für die Durchführung und Abwicklung gespeichert und soweit notwendig verwendet werden dürfen. Die von Ihnen angegebenen Daten darüber hinaus für zukünftige Kundenpflege bis auf Widerruf genutzt. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte außerhalb der Geschäftsabwicklung weitergegeben.

§ 9 Sonstiges
Es gilt das in Österreich geltende materielle Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

terminbuchenkl

topsikontakt

topsiphilosophie

topsijobs

topsigeschichte